Drucken

Neuanmeldung Messdiener

Veröffentlicht in Zeltlager

Sei dabei und werde Messdiener!

Aber was bedeutet es Messdiener zu sein?

Neben dem Dienst auf dem Altar, kann sich ihr Kind auf eine Vielzahl von Aktionen freuen. In den ersten Jahren als Messdiener finden wöchentliche Gruppenstunden statt, in denen ihr Kind auf den Altardienst vorbereitet wird, natürlich der Spaß aber auch nicht zu kurz kommt. Daneben bieten wir Aktionen wie das Schlittschuhlaufen, eine Fahrradtour zum Tierpark Thüle, die Große Nacht der Minis, Carpe Diem und vieles mehr. Das Highlight eines jeden Jahres ist natürlich unser großes Sommerzeltlager!

Zu der Messdienergemeinschaft Bösel gehören neben über 100 Messdiener, natürlich auch geschulte Betreuer, die sich wöchentlich treffen, um ihrem Kind eine erlebnisreiche Zeit in einer tollen Gemeinschaft zu ermöglichen.

Falls noch Fragen bestehen oder Sie noch mehr über die Arbeit der Messdienergemeinschaft erfahren möchten, melden Sie sich gern. Hier finden Sie eine Übersicht aller Kontaktinformationen

 

Vorstellungstermin

Ihr Kind kann Messdiener werden, sobald es die Heilige Kommunion empfangen hat. Jedes Jahr nach der Kommunion veranstaltet die Omi-Runde deshalb ein Vorstellungstreffen in dessen Rahmen die Messdienergemeinschaft vorgestellt wird.

Der nächste Vorstellungstermin wird im nächsten Jahr stattfinden!

 

Schnupper- Gruppenstunde

Außerdem veranstaltet die Omi-Runde für alle interessierten Kinder eine Schnupper-Gruppenstunde. Dort lernen die Kinder sich untereinander kennen und können sich selbst ein Bild von der Messdienergemeinschaft machen.

Die nächste Schnupper-Gruppenstunde wird im nächsten Jahr stattfinden!

 

„Interesse geweckt?...“

Der Anmeldebogen muss im Pfarrhaus abgegeben oder in den Briefkasten geworfen werden. Folgend werden Gruppenstunden gebildet. Die jeweiligen Betreuer werden sich dann nach den Sommerferien bei Ihnen melden und ein Informations-Treffen veranstalten. Danach beginnt die zweijährige Gruppenstunden-Zeit.

Falls ihr Kind sich nicht direkt nach der Kommunion entschieden hat Messdiener zu werden, ist dies auch kein Problem. Gerne kann ihr Kind auch noch später dazu kommen.

 

Den Anmeldebogen finden sie hier.